ROTWEIN AUS DEM AHRTAL

Ein starker Charakter

Herzlich willkommen an der Ahr, einer Kultur-, Natur- und Genusslandschaft, die nicht nur in Deutschland ihresgleichen sucht! Hier ist der Ahrwein zuhause.

oeffnungszeiten_01

Das Ahr-Weingut Max Schell liegt im nördlichsten Weinanbaugebiet Westdeutschlands, mit 559 Hektar Weinfläche eines der kleinsten Weinregionen, gleichzeitig aber das größte geschlossene Rotweinland Deutschlands.

Ein außergewöhnliches Mikroklima und wohlgesonnene Schieferverwitterungsböden machen aus unseren tiefroten bis blauschwarzen Reben vollmundige und wohlschmeckende Ahrweine. Wir sind stolz, dass die hervorragenden Rotweine von der Ahr den exklusiven Ruf einer Rarität genießen und im nationalen und internationalen Wettbewerb zu den bedeutenden Weinen zählen.

Aus Tradition und Leidenschaft gut

Wunderbar ausdrucksstarke Burgunder kommen von hier, delikate Rieslings, feine Roséweine und Sekte. Ahr-Weinanbau ist schon im 9. Jahrhundert verbürgt. Heute verbinden sich traditionelle Werte mit modernster Kellerwirtschaft zu einer einzigartigen Symbiose und eine neue Generation wein-leidenschaftlicher, junger Winzer verleiht dem Ahr-Wein ein außergewöhnliches Qualitätsniveau.

Ahrwein macht Freude

Den Menschen, die ihn genießen. Uns, die wir ihn erzeugen. Im Weingut Max Schell verpflichten wir uns zu

  • ausgezeichneter Weinqualität
  • verantwortungsvoller Winzerwirtschaft
  • achtsamem Umgang mit den Ressourcen und dem Terroir

Seit Generationen hegen wir eine lebenslange Liebe für ein wertvolles Naturgut, das uns Menschen das Leben so richtig schmackhaft macht. Ahrwein hat viele Freunde. Und stetig werden es mehr.

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet

Samstag/Sonntag/Feiertag von 9 bis 18 Uhr

Impressionen